Startseite

Willkommen beim Musikverein Hümmel

Foto Dreschers

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen.

Durch unser vielseitiges Repertoire bieten wir Musik für jeden Anlass, von der volkstümlichen Musik über moderne Medleys bis hin zur konzertanten Musik. Fragen Sie uns telefonisch an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Wir werden Ihnen umgehend antworten.

Wer selber bei uns Musik machen möchte ist herzlich willkommen und kann gerne bei unserer wöchentlichen Probe freitags um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hümmel vorbeischauen. Oder Sie besuchen einen unserer nächsten Auftritte.

Et jeht widder los….

Der Rosenmontagszug in Köln ist Deutschlands größter Karnevalsumzug und mit 7,5 km Zuglänge und über 1 Million Zuschauer nicht so leicht zu toppen. Bereits seit 1972 nehmen wir am Rosenmontags- und Weiberfastnachtszug in Köln teil. Dabei spielen wir seit Beginn für das Reiter-Korps „Jan von Werth“. Nur einmal ist der Rosenmontagszug aufgrund des Golfkrieges 1991 ausgefallen. Dieses Jahr sind wir also zum 45. Male dabei. Wenn man den Weiberfastnachtszug mir ca. 2,5 km noch dazu rechnet, haben wir in Köln dann 450 km Zugstrecke zurückgelegt. Das entspricht der Entfernung von Hümmel nach Paris – und das alles mit Musik.

Spanien Olè – Konzertreise 7.-16.10.16

Am 16.10.16 in der Frühe sind wir von unserer Konzertreise aus Katalanien zurückgekehrt. Voll von Eindrücken aus den Städten an der Costa del Maresma mit Barcelona als der Hauptstadt Kataloniens.

Unser Konzert im Museumsdorf „Pueblo Espanol“ in Barcelona war ein einmaliges Erlebnis für uns. Die Musik aus Deutschland kam bei Katalanen sehr gut an, besonders weil wir am Schluss unserer Konzerte immer die katalanische Hymne „El Segadors“ gespielt haben, die das ganze Publikum mitgesungen hat.

In Lloret de Mar haben wir unsere Musik im Zentrum direkt vor dem historischen Rathaus präsentiert und in Malgrat de Mar vor dem Einkaufszentrum „Sant Roc“.

Das Benediktinerkloster Montserrat, auf einer Höhe von 721m hat alle Teilnehmer der Konzertreise sehr beeindruckt. In der Kirche konnten wir dem weltberühmten Knabenchor zuhören, der seit 1307 urkundlich nachgewiesen ist und damit zu den ältesten Europas gehört. Der Ausblick vom Kloster war fantastisch.

Die Stadt Barcelona mit den weltberühmten Bauwerken von Gaudi, wie z.B. der Kirche Sagrada Familia sowie der berühmten Fußgängermeile „Ramblas“ gehörten ebenfalls zum Programm.

Woodstock der Blasmusik – Echt Cool

Wir waren dabei. Sieben Musiker des Musikvereins Hümmel und sieben Musiker der befreundeten Elbtalmusikanten haben das diesjährige „Woodstock der Blasmusik“ Festival in Ort im Innkreis besucht. Das Festival dauert 4 Tage und bietet dem Publikum 76 Spitzenbands der Blasmusik auf 4 Bühnen. Außerdem haben wir an dem größten Gesamtspiel der Welt mit ca. 8000 Musikern teilgenommen, was im Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen wird.

Tolle Stimmung auf der Eifler Wiesn in Todenfeld

Der Musikverein Hümmel sorgte auf der Veranstaltung des „Jungesellenvereins Ohnedorf“ für die zünftige Blasmusik und für die gute Stimmung. Während des Auftritts der „Boore“ wurde dann selber kräftig gefeiert.

Musik- und Waldfest vom 25. – 26.06.2016

Der Musikverein Hümmel spendete 1.780,40 € aus dem Benefizkonzert an die Hilfsgruppe Eifel. Den Scheck konnten Kathi und Willi Greuel von der Fördergruppe für tumor- und leukämieerkrankte Kinder entgegen nehmen.

Christoph Schneider wurde für 20-jährige aktive Mitgliedschaft und Bernd Römer für 30-jährige aktive Mitgliedschaft durch den Kreismusikverband ausgezeichnet. Die Ehrung übernahmen der Vorsitzende des Kreismusikverbandes Ahrweiler, Herr Christoph Schnittker und die stellvertretende Vorsitzende Heike Plattner. Herzlichen Glückwunsch.