Startseite

Willkommen beim Musikverein Hümmel

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen.

Durch unser vielseitiges Repertoire bieten wir Musik für jeden Anlass, von der volkstümlichen Musik über moderne Medleys bis hin zur konzertanten Musik. Fragen Sie uns telefonisch an oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Wir werden Ihnen umgehend antworten.

Wer selber bei uns Musik machen möchte, ist herzlich willkommen und kann gerne bei unserer wöchentlichen Probe freitags um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hümmel vorbeischauen. Oder Sie besuchen einen unserer nächsten Auftritte.

 

Benefiz-Openair für die Flutopfer

Sonnenschein, tolle Musik und gute Laune – das waren die Garanten für ein erfolgreiches Benefiz-Openair zugunsten der Flutopfer an Ahr und Erft in Mutscheid. Wir sind froh, dass wir nach langer Corona-Pause auf diesem Fest auftreten durften und danken der Vereinsgemeinschaft Mutscheid für die Einladung. Alle Gäste hatten beim Feiern etwas nachzuholen und so wurde bis in den späten Abend mit FDH & Bums, den Tanzgruppen der Karnevalsgemeinschaft Mutscheid, mit Fiasko, den Cheerleadern des 1. FC Köln und am Schluss mit den Räubern für den guten Zweck gefeiert. Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Du fehlst uns…

 

Am 07.07.2021 verstarb im Alter von 71 Jahren
völlig unerwartet unser Freund

Bernd Heinrichs

Im Jahre 1964 trat Bernd in den Musikverein ein. Seit jener Zeit bestimmte die Musik und das Miteinander im Verein einen großen Teil seines Lebens. Durch seine über 40-jährige Vorstandsarbeit hat er unseren Musikverein entscheidend geprägt und zu dem gemacht, was er heute ist. 2014 wurde er für 50-jährige Mitgliedschaft im Musikverein geehrt.

Du wirst uns in allen Situationen fehlen – beim Proben, bei Auftritten, beim Arbeiten, beim Waldfest, bei Konzerten, bei Ausflügen und beim Feiern. Die Nachricht von Deinem Tod ist für uns alle sehr schmerzlich und wir können es noch gar nicht fassen, dass Dein Platz nun leer bleibt. Du bist für uns alle ein Vorbild für Freundschaft, Humor und Lebenslust.
Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit Dir verbringen durften und für die Musik, die wir zusammen gemacht haben.  Dein Lachen werden wir vermissen. Du bist nicht mehr da, wo Du warst, aber Du bist überall, wo wir sind.

Deine Freunde vom Musikverein Hümmel e.V.

Absage Musik- und
Waldfest 2021

Leider müssen wir auch dieses Jahr unser Fest absagen, da öffentliche Auftritte von Musikvereinen noch nicht erlaubt sind. Wir hätten gerne mit Euch gefeiert und Musik gemacht, aber die momentanen Einschränkungen lassen eine Veranstaltung in dieser Größe noch nicht zu.
Am 11.06.21 konnte nach fast neun Monaten unsere erste Probe wieder stattfinden – und diese nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung nur draußen. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht zusammen zu musizieren und sich zu unterhalten. Vielleicht wird es dieses Jahr doch noch den ein oder anderen öffentlichen Auftritt unseres Musikvereins geben. Wir hoffen darauf.

Ein gesundes neues Jahr 2021…..

das wünschen wir allen Freunden des Musikvereins Hümmel von ganzem Herzen. Wie schnell haben wir dieses Jahr erfahren, wie wichtig die Gesundheit für uns alle ist.
Das Jahr 2020 hat uns mit der Corona-Pandemie viele notwendige Einschränkungen abverlangt. So konnten wir unser Musik & Waldfest und den Tag der Blasmusik nicht abhalten. Was wir aber viel mehr bedauern, ist die Absage unseres Benefizkonzertes im Mai zugunsten der „Hilfsgruppe Eifel – Förderkreis für Tumor- und leukämieerkrankte Kinder“.
16 weitere Veranstaltungen, bei denen wir spielen sollten, wurden im Laufe des Jahres gecancelt. Die wöchentlichen Proben waren verboten oder organisatorisch stark eingeschränkt. Uns allen fehlt das wöchentliche Treffen, das Miteinander und die Musik.
Aber wir blicken zuversichtlich auf das neue Jahr 2021. Einige Anfragen zu Auftritten haben uns schon erreicht. Auch wir selber planen unsere Veranstaltungen. Wenn die Einschränkungen es erlauben, werden wir folgende Veranstaltungen durchführen:
Musik- und Waldfest vom 26. bis 27.06.2021
Tag der Blasmusik am 07.11.2021
Unser Konzert werden wir nachholen, sobald sich die Veranstaltung planen lässt. Wir freuen uns über zusätzliche Anfragen von Euch, auch wenn die Zusagen momentan nur unverbindlich sein können. Nutzt dazu unser Kontaktformular. Wir werden euch schnellstmöglich antworten.
Wir freuen uns auf ein gesundes, musikalisches und kontaktreicheres Jahr mit Euch.
Die Musikfreunde aus Hümmel

Musik- und
Waldfest 2020
fällt aus

In diesem Jahr wird unser beliebtes Musik- und Waldfest auf dem Waldfestplatz in Hümmel leider nicht stattfinden. Außenveranstaltungen bis zu einer gewissen Größe sind zwar ab dem 10.06.20 wieder erlaubt, aber die Einhaltung der Auflagen können wir bei diesem Fest als Veranstalter nicht garantieren. Deshalb haben wir uns mit Wehmut dazu entschieden, die Veranstaltung abzusagen. Unsere befreundeten Vereine, die Lustigen Eifelländer, die Armutsbachmusikanten und die Engelgauer Musikanten haben wir jetzt schon wieder für unser Musik- und Waldfest in 2021 eingeladen. Wir freuen uns jetzt schon auf das Fest im nächsten Jahr, bei dem wir dann hoffentlich ohne „angezogene Handbremse“ abfeiern können.

Schade, schade, schade
– kein Konzert im Mai

Leider müssen wir unser Benefizkonzert für die Hilfsgruppe Eifel, das am 09. Mai 2020 stattfinden sollte, aufgrund der aktuellen Situation und der entsprechenden Auflagen absagen.
Wir hatten uns so darauf gefreut. Ein Proben- wochenende wurde eigens dafür durchgeführt, bei dem die neuen Musikstücke intensiv in den einzelnen Registern geprobt wurden. Für das Konzert war alles organisert, doch das verhängte Versammlungs- bzw. Kontaktverbot verbot jegliche weitere Probe. 
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wenn es die Zeiten zulassen, werden wir versuchen einen Ersatztermin für das Benefizkonzert in der zweiten Jahreshälfte zu finden.
Wir möchten das geplante Programm auf die Bühne bringen und der gute Zweck bleibt auch der gleiche. Der gesamte Erlös wird der Hilfsgruppe Eifel gespendet, die tumor- und leukämieerkrankte Kinder unterstützt.
Wir würden uns freuen, wenn wir uns dieses Jahr noch auf dem Benefizkonzert treffen würden.

Kölle Alaaf on Goodbye Jan von Werth

Viel Spass hatten wir wieder beim diesjährigen Jan-von-Werth-Karnevalsumzug mit Jan & Griet vom Severinstor bis in die Kölner Altstadt am Weiberdonnerstag. Mit dabei waren sogar sämtliche Nachwuchsmusiker. Für einige war das ein ganz neues Erlebnis. Seit 1972 spielt der Musikverein Hümmel für das Reiter-Korps Jan von Werth die Züge am Weiberdonnerstag und am Rosenmontag. Schon verdamp lang her, aber wir hatten trotzdem einige Musiker dabei, die seit 1972 in Köln mitspielen. 49 Jahre – das ist eine sehr lange Zeit, aber irgendwann ändert sich eben alles. Deshalb war das unser letzter Karnevalszug, den wir in Köln bestreiten. Wir danken dem Reiter-Korps Jan von Werth für die langjährige und freundschaftliche Zusammenarbeit in dieser langen Zeit und wünschen weiterhin viel Erfolg und viel Spass in dieser Session. Kölle Alaaf!!

Sankt Mätes wor ne joode Mann…

Dieses Jahr wurden die Martinsumzüge in der Gemeinde Hümmel tatkräftig von unseren Nachwuchsspielern unterstützt. Mit dabei waren Luis Feuser, Leon Nücken, Jakob May, Annalena Falkenberg und Maja Feuser. Die neue Combo war am Schluss gar nicht mehr zu bremsen. Toll gemacht!

Ein voller Saal und tolle Stimmung
auf der Kirmes in Höfen

Wenn in Höfen Kirmes gefeiert wird, sind alle da. Der Saal war voll und unsere Musikfreunde vom Musikverein Lyra Höfen hatten den Gästen schon ordentlich eingeheizt, bevor wir die Bühne betraten. Die Stimmung war großartig und es wurde getanzt und gesungen. Uns hat es riesigen Spass gemacht, nun schon im dritten Jahr den Spätschoppen der Kirmes in Höfen zu spielen.

Sonnenschein und gute Stimmung beim
Musik- und Waldfest 2019

Wir durften wieder zwei tolle Tage mit unseren befreundeten Vereinen und mit einem gut gelaunten Publikum feiern. Für die schöne Musik und die gute Unterhaltung sorgten die Tanzkapelle Thunderbirds, der Musikverein Schöneseiffen, Jülsch 6, der Musikverein Sinzenich und das Blasorchester St. Cäcilia Mutscheid. Herzlichen Dank an alle Akteure und besonders an unser treues Publikum.
Besonders stolz sind wir auf unsere Jubilare, die für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden: Silke Hoog, Bernhard Falkenberg und Holger Holzem für 30 Jahre aktives Musizieren und Manfred Lamberty für 50 Jahre. Die Ehrungen wurden von Christoph Schnittker, dem Vorsitzenden des Kreismusikverbandes Ahrweiler durchgeführt. Herzlichen Glückwunsch!

Alles Käse oder was?

Vier Tage lang Sonnenschein, Musik, Dünen, Meer und ein tolles Miteinander durften wir nach Ostern in Holland erleben. Neben unserer täglichen Probenarbeit an neuen Musikstücken standen auch andere Aktivitäten auf dem Programm, wie z.B. eine Dünenwanderung, eine ausgiebige Fahrradtour und eine Brauereibesichtigung. Dazu durften wir die Städte Alkmaar und Amsterdam kennenlernen, die den Charme alter holländischer Kulturen widerspiegeln. Dabei lag das Alter der Teilnehmer zwischen 3 und 76 Jahren. Die Tour war ein voller Erfolg für den Zusammenhalt und die Freundschaft der Musiker. Schade, dass es schon wieder vorbei ist, aber wir werden noch lange davon zehren.

Ein Sonntag voll Musik

Auf gehts zum 8. Tag der Blasmusik am Sonntag, den 04.11.18 ins Dorfgemeinschaftshaus nach Hümmel. Ab 12:00 Uhr gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm von den Lustigen Eifelländern, vom Margaretha-von-Aremberg Orchester, vom Musikverein Hümmel und von den Wershofener Musikanten. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Danke, Edmund

Am Sonntag, den 30. September verstarb unser Ehrenmitglied Edmund Falkenberg. Edmund war von den ersten Stunden des Musikvereins als Trompeter mit dabei. Der Musikverein Hümmel war ihm immer sehr wichtig und er war uns eine große Unterstützung bei allen Gelegenheiten. Als Ehrenmitglied hat er uns bis zuletzt bei vielen Auftritten und Veranstaltungen besucht.
Edmund, wir danken Dir für Deine Musik, die Du im Verein gemacht hast, für die Zeit, die wir mit Dir verbracht haben und für Alles, was Du für den Musikverein Hümmel geleistet hast.
Wir werden Dich vermissen, doch beim Musikmachen werden wir immer an dich denken.
Deine Freunde vom Musikverein Hümmel

Neues Outfit zur Kirmes

Rechtzeitig zur Kirmes konnten unsere Mädels in die brandneue Tracht schlüpfen, die sie sich in den letzten Monaten ausgesucht und zusammengestellt haben. Sowohl beim Publikum als auch bei den männlichen Kollegen im Verein kam das neue Outfit sehr gut an.
Am Sonntag haben wir auf der Kirmes mit unserem Auftritt für Stimmung und gute Unterhaltung gesorgt. Der Hahnenkönigpaar kommt wieder, wie im letzten Jahr, aus unseren Reihen – Christoph Schneider, unser Drummer mit seiner bezaubernden Jenni Zimmermann. Es waren wieder tolle Tage mit viel Musik, guter Laune und hohen Temperaturen. Danke an den Veranstalter für das schöne Fest.

Sommerzeit ist Biergartenzeit

Laue Sommernächte und lange Abende – das ist genau die richtige Zeit um sich im Biergarten bei guter Blasmusik mit Freunden zu treffen und ein wenig miteinander zu feiern. Wir haben dieses Jahr beim Musikalischen Biergarten in Eichenbach und bei Music in the Garden in Insul aufgespielt und für gute Stimmung gesorgt. Uns hat es natürlich auch viel Spaß gemacht – bei so einem tollen Publikum. Na dann – Ein Prosit der Gemütlichkeit.

Viel Spaß und gute Musik auf dem
Musik- und Waldfest 2018

Bei tollem Wetter konnten wir zwei Tage lang unser Musik- und Waldfest mit unseren befreundeten Vereinen und mit allen Gästen feiern. Nach vielen Jahren haben wir die heilige Messe wieder auf dem Waldfestplatz gefeiert. Ein Dankeschön an den Chor Eifelklang Mutscheid, an den Musikverein Lyra Höfen, an die Formation Jülsch6 und an den Musikverein Mülheim für Ihren Besuch und die tolle Unterhaltung und natürlich an unsere Gäste, die uns jedes Jahr treu sind und die für die gute Stimmung sorgen.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Jubiläre, die für langjährige Mitgliedschaft geehrt wurden: Marvin Hoog, Moritz Römer, Jakob Breitzter, Jonas Breitzter und Leon Nücken für 5 Jahre, Theresa Schneider und Martin Schneider für 20 Jahre und Paul Feuser für 50 Jahre.

Konzert 2018
Ein Erlebnis für den Musikverein Hümmel
und ein voller Erfolg für die Hilfsgruppe Eifel

Vor ausverkauftem Saal konnten wir das Ergebnis unserer Proben der letzten drei Monate präsentieren. Die Zuhörer erlebten einen Mix aus volkstümlicher Musik, aus Klassik, aus Rock und aus Pop, gespickt mit einigen solistischen Einlagen. In der Halbzeit wurde das Publikum von Manni Lang unterhalten, der sich spontan bereit erklärt hatte, bei diesem Konzert kostenlos mit Beiträgen über die „Eefeler, ihr Sproch on ihr Ejenarte“ mit zu machen. Nach den erfolgreichen Konzerten in den Jahren 2011, 2013 und 2016, bei denen insgesamt über 6.800 € gespendet wurden, kann sich Willi Greuel von der „Hilfsgruppe Eifel – Förderkreis für Tumor- und leukämieerkrankte Kinder“ auch dieses Jahr wieder über den Gewinn von 1358,93 € freuen.
Uns hat es riesigen Spaß gemacht, für ein so tolles Publikum zu spielen. Herzlichen Dank an alle, die uns besucht und damit den guten Zweck unterstützt haben.

Lust auf Musik im Verein….?

Du willst ein Instrument erlernen oder spielst bereits eins? Dann bist du bei uns im Musikverein Hümmel genau richtig. Schau einfach bei unserer Probe vorbei oder melde dich bei einem Mitglied des Musikvereins. Ob alt oder jung – Musik machen kann man in jedem Alter und gemeinsam musizieren macht am meisten Spaß. Wir freuen uns auf dich!

Wintertraum und Glühweinzauber

Bei schönster, winterlicher Kulisse sind wir von Hümmel zum Weihnachtsmarkt nach Bad Münstereifel gewandert. Alles was zu einer richtigen Winterwanderung gehört, hatten wir im Rucksack – heißen Kakao, Glühwein, Plätzchen, Schokolade und jede Menge Spaß. Sogar den „Hans-Muff“ hatten wir dabei…. Alles in allem ein toller Tag für Groß und Klein.

Eifeler Tag der Blasmusik

Herzlich willkommen zum 7. Eifeler Tag der Blasmusik am Sonntag, den 05.11.17 im Gemeindehaus Hümmel. Wir starten um 11:30 Uhr. Für Getränke, Kaffee & Kuchen, sowie für Imbiss ist bestens gesorgt. Es freuen sich auf euren Besuch – der Musikverein Hümmel, die Lustigen Eifelländer und die Wershofener Musikanten.

Mir senn höck op de Kermes enjelade…..

Herzlichen Glückwunsch an den Hahnenkönig Moritz und seine Königin Lara. Wie schon im vorletzten Jahr konnte sich ein Trometer des Musikvereins Hümmel gegen andere schlagwütige Junggesellen durchsetzen. Bei schönstem Wetter konnten wir vier Tage lang zünftig Kirmes in Hümmel feiern, die durch die Freiwillige Feuerwehr bestens organisiert wurde.

Woodstock – ein Erlebnis

Vier Tage Blasmusik vom Feinsten war wieder beim Woodstock der Blasmusik angesagt. Mit 7 Musikern haben wir das Festival in Österreich nun zum dritten Male besucht. Die Stimmung war super und bei den „Campingplatz-Konzerten“ haben wir alles gegeben. Ein tolles Wochenende.

On Tour – Golf und mehr

Bei herrlichem Sonnenschein sind wir von Tondorf über Nettersheim zur Karsteinhöhe gewandert um uns dort unserem Handicap im „Bauerngolf“ zu stellen. Die Schwierigkeit dabei war, keine Kuh zu erlegen und nicht in die Sch…… zu treten. Nach einer Stärkung ging es dann mit dem Planwagen zurück nach Tondorf zu einem gemütlichen Tagesausklang. Mehr Bilder findet ihr in der Galerie.

Kirmes in Reetz

Bei der Kirmes in Reetz konnten wir auf dem Dämmerschoppen im voll besetzten Bürgerhaus für Stimmung sorgen. Das Publikum war gut gelaunt und hat uns bei den Gesangseinlagen kräftig unterstützt.

Fotoshooting – bitte lächeln

Da die meisten von uns im Laufe der Zeit schöner geworden sind und auch neue Gesichter hinzu gekommen sind, haben wir uns nach 9 Jahren noch einmal der Kamera gestellt. Mehr Fotos findet ihr auch in der Bildergalerie. Viel Spass beim Stöbern.

Musik- und Waldfest 2017 – Prima Wetter und tolle Stimmung

Wir möchten uns bei allen Gästen für den Besuch und die gute Stimmung auf dem Musik- und Waldfest herzlich bedanken. Schön, dass ihr uns besucht und mit uns gefeiert habt. Uns hat es viel Spaß gemacht.
Auch einen herzlichen Dank an unsere befreundeten Musikvereine aus Weyer, Bodenbach und Hüngersdorf. Ihr habt eure Sache sehr gut gemacht und tolle Blasmusik präsentiert.
Wir würden uns freuen, alle Gäste auch im nächsten Jahr auf dem Musik- und Waldfest wieder zu sehen.

Echte Helden

Hoch hinaus ging es mit der Jugend des Musikvereins Hümmel. Die Jugendleiterin Theresa hatte zu einem spannenden Samstag im Hochseilgarten Ahrweiler eingeladen. Mit acht Jugendlichen wurden die Wipfel der Bäume gestürmt. Die bis zu 15 m hohen Parcours hatten zahlreiche Herausforderungen, wie z.B. eine der längsten Seilrutschen Deutschlands mit 450 m,  Tarzansprung und Banana Jump; und für diejenigen, die nicht genug bekommen konnten: den Xtreme-Parcours und die Todesschleuder, der perfekte Kick für Adrenalinjunkies.
Ein gemeinsamer Besuch beim Italiener hat im Anschluss die Kraftreserven wieder aufgeladen und den tollen Tag bei schönem Sonnenschein abgerundet.

Et jeht widder los….

Rosenmontagszug 2017

Der Rosenmontagszug in Köln ist Deutschlands größter Karnevalsumzug und mit 7,5 km Zuglänge und über 1 Million Zuschauer nicht so leicht zu toppen. Bereits seit 1972 nehmen wir am Rosenmontags- und Weiberfastnachtszug in Köln teil. Dabei spielen wir seit Beginn für das Reiter-Korps „Jan von Werth“. Nur einmal ist der Rosenmontagszug aufgrund des Golfkrieges 1991 ausgefallen. Dieses Jahr sind wir also zum 45. Male dabei. Wenn man den Weiberfastnachtszug mir ca. 2,5 km noch dazu rechnet, haben wir in Köln dann 450 km Zugstrecke zurückgelegt. Das entspricht der Entfernung von Hümmel nach Paris – und das alles mit Musik.